deleichte-sprache
deleichte-sprache

Tagesstätte

Beschäftigungsangebote der Wunstorfer Tagesstätte

11Wunstorfer Tagesstätte

Die Wunstorfer Tagesstätte hat das Ziel, Menschen mit seelischen Erkrankungen einen Lebensraum zu bieten, der ihnen den Umgang mit ihren Schwierigkeiten erleichtert und bessere Teilhabe an der Gesellschaft schafft.

Das Angebot der Wunstorfer Tagesstätte ist für volljährige Erwachsene mit einer seelischen Beeinträchtigung, die in ihrer Lebensbewältigung eingeschränkt sind und für die ein offenes Kontakt- und Beratungsangebot nicht ausreichend wäre.

Die Wunstorfer Tagesstätte befindet sich fußläufig gut erreichbar in unmittelbarer Nähe des Wunstorfer Bahnhofs in einer Stadtvilla mit parkähnlichem Garten.

Die Teilnehmer*innen

Die Wunstorfer Tagesstätte ist ein guter Ort für Teilhabe für Menschen, die:

  • im Alter von 18 bis 65 Jahren sind
  • eine seelische Erkrankung haben
  • sich aus dem sozialen Umfeld zurückgezogen haben, aber erneut Begegnung und Kommunikation suchen
  • für die ohne das Angebot einer Tagesstätte eine Betreuung in einer besonderen Wohnform erforderlich wäre
  • andere medizinische und berufliche Rehabilitationsmaßnahmen nicht oder noch nicht in Frage kommen
  • auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt nicht bestehen können, sich aber Beschäftigung und eine organisierte Tagesstruktur wünschen
  • sich Assistenz beim Umgang mit Krisen oder psychischen Problemen wünschen
  • in den letzten 6 Monaten keine illegalen Drogen konsumiert haben
11Wunstorfer Tagesstätte

Das Team der Wunstorfer Tagesstätte

Unser Team besteht aus verschiedenen Berufsgruppen, die durch ständige Fort- und Weiterbildungen auf dem aktuellen fachlichen Stand sind, um die Wunstorfer Tagesstätte zu einem guten Ort für Teilhabe zu machen.

Die Wunstorfer Tagesstätte bietet Auszubildenden und Studierenden in Kooperation mit den Fachschulen aus den Bereichen Soziale Arbeit und Ergotherapie Praktikumsplätze an. Die Wunstorfer Tagesstätte bietet jedes Jahr neue Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr und im Bundesfreiwilligendienst an.

Wir unterstützen Sie

Unser Angebot für Teilhabe

Für unsere Angebote zur Teilhabe gibt es eine vertragliche Regelung mit dem Land Niedersachsen.

Mit unseren individuell vereinbarten Hilfsangeboten können wir gemeinsam den
für die Teilnehmer*innen erstellten Hilfeplan oder den erstellten Teilhabe-/Gesamtplan umsetzen.

In Zusammenarbeit mit den Fachdiensten beraten wir auch individuell zu Fragen der beruflichen Rehabilitation und Arbeits-, Praktikavermittlung.

Um alle Hilfen optimal erschließen zu können, arbeiten wir in einem Netzwerk mit anderen Diensten und Einrichtungen im Sozialraum der Region zusammen.

Vereinbaren Sie bitte mit uns ein erstes unverbindliches Informationsgespräch oder kommen Sie zur Offenen Sprechstunde freitags von 13 – 14 Uhr.

Dabei haben Sie auch die Gelegenheit, die Räumlichkeiten der Tagesstätte anzuschauen, die Mitarbeiter*innen kennen zu lernen und offene Fragen zu klären.

11Wunstorfer Tagesstätte Küche

Alltagspraktische Hilfen

Wir bieten Unterstützung bei der Überwindung von Phasen der Motivationslosigkeit und Krisensituationen an. Gern beraten wir Sie bei der

  • Klärung persönlicher Themen z.B. bei sozialen, familiären oder finanziellen Problemen
  • Entwicklung von Lebensperspektiven
  • Förderung von Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Das können Sie bei uns erreichen:

  • eine sinnvolle Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung
  • Gemeinschaft mit allen schönen und herausfordernden Seiten erleben
  • Expert*in für die eigene Gesundheit werden
  • das Festigen alltagspraktischer Fertigkeiten
  • die eigene Belastbarkeit wieder erfahren und Perspektiven entwickeln

Von Montag bis Freitag können Sie bei uns

  • kochen lernen. Wir verwenden hauptsächlich regionale hochwertige Lebensmittel, die ihre Gesundheit fördern und hauswirtschaftliche Tätigkeiten üben.
  • gärtnern. Neben der Gartengestaltung werden selbstangebaute Kräuter, Obst und Gemüse bei uns in der Küche verwertet.
  • an einer pferdegestützten ergotherapeutischen Gruppe teilnehmen.
  • mit verschiedensten Materialien jahreszeitlich unsere Räume und das Grundstück verschönern.
  • eigene kreative Projekte mit verschiedensten Materialien allein oder in der Gruppe entwickeln.
  • mit Stoffen und anderen Textilien nähen und schneidern.
  • in der Holzwerkstatt handwerkliche Projekte ausführen.
  • den Umgang mit Computerprogrammen einüben.
  • an Ausflügen teilnehmen.
  • an Sport- / Bewegungs- und Entspannungsangeboten teilnehmen.
  • Kunst-, Musik- und Kreativprojekte wahrnehmen
  • Kognitives Training durchführen

Pferdeunterstützte Ergotherapie

11Equine Ergotherapie

Die Equine Ergotherapie ist ein Zusatzangebot der Wunstorfer Tagesstätte. Es wird durch eine qualifizierte Therapeutin begleitet. Unter Zuhilfenahme des Pferdes wird mit Ihnen an persönlichen Zielen gearbeitet. Es handelt sich um einen ergotherapeutischen Ansatz, das heißt die Betätigung in den verschiedenen Bereichen des Pferdes spielt eine zentrale Rolle.

Die unterschiedlichen Betätigungen fordern und fördern gleichermaßen. Während die Anwesenheit des Pferdes einen zur Ruhe kommen lässt, können Aufgaben die Einhaltung von Regelmäßigkeiten und Übernahme von Verantwortung bedeuten.

Neben dem besonderen Umfeld begegnet Ihnen das Tier mit einem wertfreien und unvoreingenommenen Beziehungsangebot. Es hält einem durch sein Verhalten sozusagen einen Spiegel vor und reagiert fein und direkt auf die innere Welt des Menschen. Dies können Sie unter Anleitung der Therapeutin nutzen, um zum Beispiel ihre Eigen- und Fremdwahrnehmung zu verbessern oder eine klare Körpersprache zu entwickeln.

Sport - Tanz - Entspannung - Meditation

11Bewegungsangebot / Wunstorfer Tagesstätte

Dieses Zusatzangebot der Wunstorfer Tagesstätte findet wöchentlich unter externer fachlicher Anleitung statt und umfasst Sport, Tanz, Entspannung und Meditation. Dieses abwechslungsreiche Programm wird individuell auf die Bedürfnisse der teilnehmenden Gruppe abgestimmt und gemeinsam mit den Teilnehmenden gestaltet.

Das Bewegungsangebot dient der Verbesserung von Kondition und Ausdauer, des Selbstwertgefühls, der Kommunikations- und Konzentrationsfähigkeit.

Bildergalerie