deleichte-sprache
deleichte-sprache

Projekt Probsthagen e.V.

Ein guter Ort für Teilhabe
11Soziales Haus
11Soziales Haus Gartenarbeit

Leitbild

Wir sind das Projekt Probsthagen.
Wir arbeiten im Landkreis Schaumburg
und in den Orten rund um Hannover.
Projekt ist das schwere Wort für Vorhaben oder Aufgabe.

Unsere Aufgabe ist:
Wir helfen Menschen mit seelischen Erkrankungen.
Manche Menschen können ihren Alltag alleine schlecht bewältigen.
Darum brauchen sie einen besonderen Ort,
wo sie sich sicher fühlen.
Wir geben den Menschen diesen Ort.
Wir helfen ihnen,
damit sie ihre alltäglichen Aufgaben selbst gut lösen können.

Wir schauen immer auf den einzelnen Menschen:
Welche besonderen Schwierigkeiten hat er?
Wie können wir ihn am besten unterstützen?
Dabei lernen wir mehr über die Bedürfnisse von den Menschen.
So können wir ihnen immer besser helfen.
Die Eingliederungs-Hilfe bezahlt diese Arbeit,
und die Pflege-Versicherung tut das auch.

Alle Menschen sollen am Leben teilhaben.
Das schwere Wort dafür ist Inklusion.

Wir arbeiten zusammen an dem Ziel:
Niemand soll ausgeschlossen werden.
Projekt Probsthagen ist gemein-nützig.
Kein Unternehmen bezahlt uns für unsere Arbeit, das heißt:
Projekt Probsthagen ist unabhängig.

11